Die Schülervertretung

Die Schülervertretung, kurz SV, setzt sich aus den Klassensprechern aller Klassen am Julius-Spiegelberg-Gymnasium zusammen. Hier werden am Anfang des Schuljahres die SchülersprecherInnen und die Vertreter der verschiedenen Konferenzen gewählt. Im aktuellen Schuljahr 2016/2017 sind Femke Lange und Marie Menzel aus dem Jahrgang 11 die beiden Schülersprecherinnen des Gymnasiums.
Die SV vertritt die Interessen der Schülerschaft an unserer Schule und bespricht gemeinsam die Anliegen dieser. Zudem wirkt sie an der Gestaltung des Schullebens mit und plant Projekte, wie z.B. die Umsetzung des Welt-Aids Tages, an unserer Schule. Unterstützt wird die Arbeit von den SV-Lehrern Frau Deike und Herrn Oelmann.