Diakoniepraktikum

Leben heißt „mitleben“, mit anderen Menschen leben und dabei auch die Erfahrung zu machen, was es heißt, anderen helfen zu können.
Als Fachgruppe Religion schwebt uns vor, den Schüler/innen des Jahrgangs 9 ein Diakoniepraktikum  zu ermöglichen, in dem sie in einer sozialen Einrichtung z.B. einige Stunden in der Woche arbeiten bzw. mitwirken können. Wir bereiten dieses in der Schule vor und nach (z.B. 3 Wochen vor und nach dem Einsatz). Referenten zur Ausgestaltung dieser Idee können wir sicherlich in Loccum gewinnen.  
Das Vorhaben orientiert sich an dem von der Evangelischen Landeskirche Hannover organisierten "Diakoniepraktikum". Auf der Internetseite finden sich auch Beispiele für soziale Einrichtungen in der Region Peine, in denen ein solches Praktikum möglich ist. Unser Ansprechpartner wird die Evangelische Landeskirche Braunschweig-Wolfenbüttel sein. Wir bemühen uns um einen Kontakt.

Klaus Nührig / Michael Aepkers