Erdkunde am JSG

Eine Reise zum Mittelpunkt der Erde? – Abenteuer pur! Leider können wir euch zu solch einer Reise nicht einladen, ABER wie wäre es mit Reisen auf der Erdoberfläche, auf den Ozeanen und Weltmeeren oder durch die Atmosphäre? Dafür haben wir genügend Zeit und eine große Auswahl an Kontinenten, Ländern und wunderschönen Landschaften zur Verfügung.

Zunächst beginnen wir unsere Reise mit einem Blick in unsere schöne Region und unser Heimatland. Wir erfahren etwas über Städte und Dörfer, die bekannt sind für ihre schöne Landschaft oder mit ihrer Wirtschaft bedeutend sind. Ebenso wird der Atlas unser bester Freund und Helfer werden.

In den späteren Jahren führt uns unsere Reise u.a. durch die Vielzahl an Kontinenten der Erde – beginnend mit unserem Europa über Afrika bis nach Amerika und Australien/Ozeanien. Könnt ihr euch vorstellen, dass die Schulkinder im fernen Sibirien im Winter erst ab -50°C kältefrei bekommen? Dagegen kennen die Kinder in Indonesien keine Jahreszeiten und haben das ganze Jahr über Sommer – Doch warum das? Welche Gefahren können aus dem Erdinneren entstehen und wie haben die Menschen gelernt mit diesen Naturkatastrophen umzugehen? Wie sieht unsere Erde eigentlich im Inneren aus? Diesen und noch weiteren Fragen werden wir uns im Laufe des Erdkundeunterrichts widmen und natürlich Antworten finden.

Natürlich werden wir nicht alle Fragen nur im Klassenraum beantworten, sondern auch auf Exkursionen und in der Natur erforschen. So stehen in Klasse 5 eine Harzwanderung und in Klasse 7 eine Tagesexkursion ins Klimahaus nach Bremerhaven auf dem Programm. Auch in den weiteren Jahrgängen sind Ausflüge ins nähere Umland (z.B. eine Stadtexkursion nach Braunschweig) oftmals Teil unseres Unterrichts.

Wenn wir mal nicht unterwegs sein können, bemühen wir uns am Julius-Spiegelberg-Gymnasium, diese Räume durch die Nutzung vielfältiger Medien anschaulich zu gestalten. Natürlich hilfen uns der Atlas und der altbekannte Globus dabei, aber auch digitale Programme (z.B. Google Earth) kommen zu ihrem Einsatz, um uns virtuelle Reisen zu ermöglichen.

Sei ein Geo-Champion!