Unser Standort - Mitten in Vechelde

Das Julius-Spiegelberg-Gymnasium in Vechelde ist nach seiner Gründung im Sommer 2004 zunächst in das durch die Auflösung der Orientierungsstufe frei gewordene Gebäude gezogen. Damit liegt die Schule verkehrsgünstig gelegen inmitten der Gemeinde Vechelde.


Im Sommer 2008 konnte der Neubau bezogen werden, das bestehende Gebäude wurde komplett renoviert. Die neue Schule wurde im Frühjahr 2009 eingeweiht. Sie bietet nun genügend Platz für alle Klassen der Sekundarstufe 1 sowie die Kurse der Oberstufe und sie verfügt für die Fächer Biologie, Chemie, Physik, Kunst und Musik über jeweils 2 Fachräume.

 

 

Der Einzugsbereich des Gymnasiums Vechelde

Den Einzugsbereich des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums legt der Schulträger (das ist der Landkreis Peine) durch politischen Beschluss fest.
Das Julius-Spiegelberg-Gymnasium ist vierzügig geplant, einige Jahrgänge sind derzeitig fünfzügig.
Alle Gymnasialkinder aus Vechelde und Wendeburg besuchen das Julius-Spiegelberg-Gymnasium.



? Auf der neuen HP ist unter Kontakten schon eine Karte verlinkt – die sollte auf diese Seite!

? 3 Bilder:  standort1/standort2/standort3