Billy´s friend von Peter Griffith


Am Freitag, den 27.10 diesen Jahres stellte das englischsprachige „White Horse Theatre“ uns Schülerinnen und Schülern des 6. Jahrgangs das Schauspiel „Billy`s friend“ vor.
Der junge Billy lebt zusammen mit seinem arbeitslosen Vater und seiner Mutter, die von ihm verlangt, alles sauber und in Ordnung zu halten. An einem ganz normalen Tag findet Billy eine Box mit einem GORILLA drin! Anfangs hat er Angst vor ihm, aber mit der Zeit bemerkt er, dass der Gorilla gezähmt und freundlich ist. Billy gibt dem Gorilla einen Namen - Gerald. Sie werden Freunde!
Gemeinsam erleben sie zahlreiche Abenteuer – doch weil Gerald ein Gorilla ist, stößt er überall auf Ablehnung. Billys gewalttätiger Vater hat Angst vor dem großen haarigen Spielgefährten seines Sohnes. Als Gerald mit zur Schule geht, versucht Billy, seinen tierischen Freund in der Schülermenge zu verstecken, doch Gerald ist zu laut. Billys Lehrerin, Mrs. Snootly, entdeckt Gerald. Sie ist entsetzt, teilweise aufgrund der Tatsache, dass vor ihr ein Gorilla steht, aber vor allem auch, dass die Schüler über sie lachen.
Billys Vater verständigt die Armee, um Gerald zu erschießen - doch der Gorilla entkommt.
Schließlich gelingt es Billy, seinen besten Freund zu retten und ein sicheres Zuhause für ihn zu finden – einen Zirkus. Er schlägt dem Zirkusdirektor Gerald als Highlight seiner Show vor. Dieser stimmt nur unter der Bedingung zu, dass Billy einen Pfleger für Gerald organisieren kann. Daraufhin ruft Billy seinen Vater an und schlägt ihm den Job vor.
Das lustige Stück kam sehr gut bei den Schülerinnen und Schülern an. Die Akteure brachten durch Mimik, Gestik und Körperhaltung den Inhalt verständlich rüber. Es war ein voller Erfolg - wir hatten sehr viel Spaß und haben viel gelacht.

Ashling Heydorn / Mathilda Prondzinski, Klasse 6.1


26.11.2018

Premiere mit Prototypen

JSG setzt Nähmaschinen im Unterricht ein[mehr]


26.11.2018

Ein Assessment-Center für den Jahrgang 11

„Was haben Speiseeiskugeln und die Berufsorientierung gemeinsam?“, fragte Stefan Köllmann, gelernter Sozialversicherungsfachangestellter von der BARMER, die Schüler*innen einer 11. Klasse.

Jede Eiskugel kann für eine Phase des...[mehr]


21.11.2018

Seminarfach Wege

Fahrt nach Straßburg und Paris im August 2018 mit Fr. Mensendiek und Hr. Godau[mehr]


09.11.2018

„Recht und Gerechtigkeit?“ – Eine Exkursion in die JVA Hannover

Ist das deutsche Rechtssystem auch gerecht?

Wie beurteilen verurteilte Straftäter das Rechtssystem?

Und wie sieht das Machtgefüge innerhalb eines Gefängnisses aus?[mehr]


23.10.2018

Wochenendexkursion ins Zisterzienserkloster

Loccum (28. -30.09.2018)[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>