Ausflug in den außerschulischen Lernort Tier- und Ökogarten Peine


Am 03.05.2022 haben wir mit unserer Lehrerin Frau Bellon und Herrn Rau einen Ausflug in den Tier- und Ökogarten in Peine-Vöhrum gemacht. Nach dem Treffen im Klassenraum sind wir alle zusammen zum Bahnhof gegangen. Der Zug brachte uns nach Vöhrum und nach einem kleinen Spaziergang hatten wir unser Ziel, den Tier- und Ökogarten erreicht. Dort wurden wir von den Mitarbeiterinnen freundlich begrüßt und ins Gewächshaus geführt. Als alle sich gesetzt hatten, wurde uns erklärt, dass wir in Gruppen eingeteilt und wir uns alle Wirbeltierklassen anschauen werden.

Wir fingen mit der Wirbeltierklasse der Vögel an und wir machten die Bekanntschaft mit der Ente Donald und zwei Seidenhühnern. Wir lernten, woran man männliche und weibliche Enten unterscheiden kann, wieso Enten und Hühner unterschiedliche Füße haben und wie Enten das Essen aus dem Wasser filtern. Als Highlight durften wir Donald sogar mal streicheln!

Als nächstes kamen wir zu dem Pony Nuri. Dieses Tier gehört zu der Wirbeltierklasse der Säugetiere. Dort haben wir gelernt, was gleichwarm bedeutet, wie man Ponys oder Pferden Manieren beibringt und noch vieles mehr über Säugetiere. Danach gab es eine Frühstückspause und alle Gruppen trafen sich wieder im Gewächshaus. Als wir alle gemütlich aßen, bekamen wir überraschenden Besuch: ein freilaufendes Huhn kam ins Gewächshaus, sah uns alle an und ging wieder hinaus. Das war witzig!

Nach der Pause gingen wir weiter zur nächsten Station. Bei den Reptilien war es kuschelig warm. Doch in dem Raum gab es nicht nur Echsen und Schlangen, sondern auch Vogelspinnen und Tausendfüßler. Als wir alle am Tisch saßen, nahm die Mitarbeiterin, die uns betreute, Spike, die Bartagame (ein echsenartiges Reptil), auf die Hand und setzte sich zu uns an den Tisch. Wir durften Spike streicheln, Schlangeneier untersuchen und alte Bartagamenhaut anfassen. An dieser Station haben wir gelernt, was wechselwarm bedeutet, warum Spike Stacheln hat und wieso Reptilien einen Schwanz brauchen.

Danach gingen wir zu den Amphibien und Fischen. Dort sahen wir Axolotl und viele bunte Fische. Dann setzten wir uns an den Tisch und Frau Gube erzählte uns, wie viele Flossen ein Fisch hat, wie ein Axolotl atmet und was es alles für Amphibien gibt. Da war unsere Führung auch schon wieder zu Ende und wir trafen uns wieder alle im Gewächshaus. Jetzt durften wir uns frei bewegen. Hasen, Kaninchen, Hühner, Mäuse, Stabheuschrecken, Gespensterschrecken, Mini – Hühner, Vogelspinnen, Tausendfüßler und eine Königspython konnten wir noch beobachten. Wir durften sogar noch eine tote Vogelspinne und einen toten Tausendfüßler auf die Hand nehmen. Das war spannend und aufregend zugleich.

Als unser Ausflug im Tier- und Ökogarten zu Ende war, verabschiedeten wir uns von den netten Mitarbeiterinnen dort und gingen zurück zum Bahnhof und fuhren wieder zurück nach Vechelde.

Das war unser sehr interessanter, spannender, witziger und lehrreicher Ausflug in den Tier- und Ökogarten. Vielen Dank an Herrn Rau und Frau Bellon, die uns netterweise begleitet haben und an die Mitarbeiterinnen im Ökogarten für dieses großartige Ereignis.

(Bodo Ostermann, Klasse 7.5)


08.09.2022

Die Kennenlerntage des 5. Jahrgangs

Wir, die neuen 5. Klassen des JSG, hatten eine aufregende erste Woche! Am Anfang hatten wir eine Schulrellaye mit unseren Patinnen und Paten. Wir durften am Salzgittersee ein Floß bauen und passend dazu ein Lied schreiben, uns...[mehr]


17.08.2022

Begrüßung unserer neuen Schülerinnen und Schüler im 5. Jahrgang am JSG

Die Begrüßung des neuen 5. Jahrgangs findet am Freitag, den 26.08.2022 um 9:30 Uhr in der Sporthalle am Schwimmbad statt. Bitte kommen Sie mit Ihrem Kind frühzeitig vor Beginn der Begrüßungsfeier, am besten gegen 9.00 Uhr, zu...[mehr]


12.07.2022

Aus dem Beruf: Politiker - Schülerinnen und Schüler des Vechelder Gymnasiums fragen und Carsten Müller antwortet

Wie sieht der Arbeitstag eines Bundestagsabgeordneten in Berlin aus? Das und mehr konnten wir, 23 Schülerinnen und Schüler des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums, am 6. Juli 2022 bei unserer Exkursion nach Berlin erfahren. Hier hatten...[mehr]


07.07.2022

Erste vocatium-Messe in Wolfenbüttel hilft bei der Berufsorientierung

Gespräche zu Ausbildung, Studium, Praktikum und mehr[mehr]


26.06.2022

BEREIT für die Berufs- und Studienwahl

Vom 21. bis zum 23. Juni 2022 nahmen alle 10. Klassen an dem Berufseignungstest BEREIT teil, den der Landkreis Peine zur Berufsorientierung im Rahmen des Projekts PEIBO anbietet. Es waren drei interessante Tage, bei denen wir...[mehr]


News 1 bis 5 von 37