Das Julius-Spiegelberg-Gymnasium unterwegs:

Von der Spree bis an den Rhein, von England bis Mailand


Im Schulgebäude und den Pausenhöfen des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums ging es eine Woche sehr geruhsam zu. Dies war keineswegs verwunderlich, waren doch 320 Schülerinnen und Schüler sowie 28 Lehrkräfte mit unterschiedlichsten Zielen unterwegs. Der 8. Jahrgang absolvierte an der Ostsee einen Surflehrgang, hatte sich also einen sehr sportlichen Schwerpunkt ausgesucht, während der Jahrgang 10 bedeutende deutsche Städte ansteuerte. Dom und Olympiamuseum standen in Köln auf dem Programm, das Asisi-Panometer mit dem weltgrößten 360 Grad Panorama zum Thema Völkerschlachtdenkmal wurde neben dem Zoo in Leizig besucht und aufschlussreiche Führungen durch Frankfurt/Main und Berlin vervollständigten den Blick auf Deutschland. Die Studienfahrten des Abiturjahrgangs führten ins benachbarte Europa: London, Rom, Mailand, Straßburg, Paris, Kopenhagen. Es galt nicht nur den Tower, den Trevi-Brunnen, das Europaparlament, das Kolosseum oder den Mailänder Dom zu besuchen, sondern vor allem die Atmosphäre und vielfältigen Lebensgewohnheiten einzufangen und einzuordnen. Neben - auch englischen und französischen- Gesprächen und Entdeckungstouren in Kleingruppen gehörte das Sommerwetter an Ostsee und Mittelmeer, am Themseufer oder bei Wanderungen im Elsass untrennbar dazu. Dies trifft sicher ebenso auf ein von Findern zurückgegebenes verlorenes Portemonnaie in London, endlich aufgetauchte Koffer in Rom und abgehängte Zugwaggons im Elsass zu...

Die eingefangenen Rückmeldungen nach der Fahrtenwoche waren jedenfalls durchweg positiv und reichten von „wunderschön“ über „sehr gelungen“ bis zu „ein Highlight unserer Schulzeit“. Was kann Schule unterwegs mehr erreichen?


01.04.2020

Notbetreuung auch in den Ferien

Auch in den Ferien findet eine Notbetreuung für diejenigen Schülerinnen und Schüler statt, bei denen mindestens ein Erziehungsberechtigter in sogenannten "kritischen Infrastrukturen" tätig ist. Dazu gehören z.B. der...[mehr]


13.03.2020

Schulausfall und Absage sonstiger Veranstaltungen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

in allen Schulen in Niedersachsen werden vom 16.03.-18.04.2020 der Unterricht sowie alle schulischen Veranstaltungen ausfallen. Die offizielle Mitteilung können Sie hier...[mehr]


13.03.2020

Informationen zum Coronavirus

Das Coronavirus versetzt uns derzeit weltweit in Sorge. Zurzeit ist kein Infektionsfall an unserer Schule bekannt. Unter dem angefügten Link finden Sie ausführliche Informationen zum Virus, zu Vorsichtsmaßnahmen und wichtigen...[mehr]


11.03.2020

Faschingsfeier für die 5. und 6. Klassen

Auf der Faschingsfeier waren viele Kinder aus den fünften und sechsten Klassen. Es gab viele schöne Kostüme. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und es gab viele unterschiedliche Sachen, die man machen konnte. Das Spiel ,,bunte...[mehr]


21.02.2020

Die Forscher besuchen das Phaeno in Wolfsburg

Am 18. Februar 2020 haben wir, die beiden Forscher-Gruppen des fünften Jahrgangs, zusammen mit Frau Streit und Herrn Schöneich das Phaeno besucht. Als erstes sind wir mit dem Zug nach Wolfsburg gefahren. Dann haben wir uns in...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-32 Nächste > Letzte >>