Das unglaubliche Indien

Pater Sabu zu Vortrag und Spendenübergabe am JSG


Zwischen Himalaya und Indischem Ozean gelegen, könnten die Gegensätze in Indien nicht nur geografisch „unglaublicher“ sein. Pater Sabu nahm den 9. Jahrgang des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums auf Einladung der Schule in einem Vortrag mit auf die Reise in das mit 1,3 Milliarden Menschen zweitbevölkerungsreichste Land der Erde. Er ging auf die Religionsfreiheit - hier leben meist Hindus, Muslime und Christen - auf der einen Seite und das Kastensystem auf der anderen Seite ein. Er stellte die verschiedenen Lebensbedingungen der Menschen vor und zeigte eindrucksvolle Aufnahmen aus sehr unterschiedlichen Bundesstaaten. Obwohl das Pro-Kopf-Einkommen in weiten Landesteilen häufig unter 1,5€ läge, sei das Wachstum der Wirtschaft inzwischen hoch.

„Indien wird immer wieder von Naturkatastrophen heimgesucht. In diesem Jahr kam es zu besonders heftigen Überschwemmungen während des Sommermonsuns“, so Pater Sabu. Das Bundesland Kerala im Südwesten des Landes sei davon extrem betroffen, die Bevölkerung müsse umfangreichen Wiederaufbau von Gebäuden und Straßen leisten. In den Vortrag eingespielte kurze Videos zeigten Beispiele der Verwüstungen. Die Religionslehrerin Elisabeth Bellon hat wie Pater Sabu familiäre Wurzeln in diesem Bundesland. Für sie war es also naheliegend, ihre Religionsgruppe im Zusammenhang mit unterrichtlichen Themen auf diese Katastrophe aufmerksam zu machen. Rasch entwickelte die Gruppe eine Benefizaktion in der Schule, sie informierte und verkaufte selbst gebackene Waffeln. Der Erlös von 300,00€ wurde Pater Sabu zur Weiterleitung nun von dieser Gruppe überreicht (siehe Foto). Der Schulleiter Jürgen Tüpker und die Schülerinnen und Schüler aus dem übrigen Religionsunterricht bzw. dem Unterricht Werte und Normen bedankten sich bei der Klasse, Elisabeth Bellon und Pater Sabu mit einem langen Applaus.


23.03.2019

Jagd durch London

Am Freitag, den 8. März 2019, konnten die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs wieder eine englischsprachige Aufführung des White Horse Theatre am JSG bestaunen und dabei die folgende Geschichte verfolgen:

 

Honesty

The...[mehr]


10.03.2019

Meine drei Monate in Frankreich

Ein Bericht über einen Schüleraustausch nach Frankreich von Christin Rohde[mehr]


26.11.2018

Premiere mit Prototypen

JSG setzt Nähmaschinen im Unterricht ein[mehr]


26.11.2018

Ein Assessment-Center für den Jahrgang 11

„Was haben Speiseeiskugeln und die Berufsorientierung gemeinsam?“, fragte Stefan Köllmann, gelernter Sozialversicherungsfachangestellter von der BARMER, die Schüler*innen einer 11. Klasse.

Jede Eiskugel kann für eine Phase des...[mehr]


21.11.2018

Seminarfach Wege

Fahrt nach Straßburg und Paris im August 2018 mit Fr. Mensendiek und Hr. Godau[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>