Den Tieren auf der Spur - Forscherexkursion Jg. 6


Wir trafen uns zur zweiten Stunde am Haupteingang des JSG. Von dort aus gingen wir zur alten Post und fuhren mit dem Bus nach Braunschweig und liefen weiter zum Naturhistorischen Museum und machten ein paar Fotos. Danach gingen wir rein und aßen etwas. Nun gingen wir hoch und machten den ersten Teil des Workshops. Dort gossen wir Tierspuren aus Gips, jeder hatte ein anderes Tier. Jetzt mussten wir warten, bis der Gips getrocknet war. In dieser Zeit sahen wir uns gemeinsam die jeweiligen Tiere an und durften uns danach noch frei im Museum bewegen und uns alles anschauen. Als der Gips dann getrocknet war, gingen wir wieder zum Workshop, um uns die verschiedenen Spuren anzusehen. Herr Pohl, der Workshopleiter, erklärte uns viel zu den Spuren und was sie uns über das Leben der Tiere verraten. Die Spuren durften wir behalten. Jetzt durften wir uns wieder im Museum umschauen. Als wir alles gesehen hatten, beschlossen wir, unsere Sachen zu packen und wieder loszugehen. Der Bus brachte uns dann wieder zurück nach Vechelde.

Ole und Julian (Forscher Jg. 6)


06.12.2021

Stimme zeigen – kreativ werden

Die Klassen 6.1, 6.3, 8.4 und 10.3 gewinnen Preise beim Wettbewerb "Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben" des Braunschweigischen Gemeinde-Unfallversicherungsverbandes[mehr]


02.12.2021

63. Vorlesewettbewerb 2021/2022

Marie Kaufmann aus der Klasse 6.5 gewinnt den Schulentscheid am Julius-Spiegelberg-Gymnasium[mehr]


25.08.2021

Erlebnispädagogik am JSG: „Wir bringen das Fass zum Überlaufen!“

In den letzten Wochen des vergangenen Schuljahres war viel los am JSG. Nach dem wir wieder alle in der Schule waren stellte sich die Frage, wie wir als Schulgemeinschaft die Folgen des Homeschooling für die Klassengemeinschaft...[mehr]


07.08.2021

Berufsorientierung im Videochat

Unser elfter Jahrgang konnte sich in Videochats über Berufe informieren. Die Eindrücke werden in einem Zeitungsartikel (PN vom 21.07.2021) dargestellt.

Er wird veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der Peiner...[mehr]


21.07.2021

Exkursion ins Wolfsburger Phaeno

Der Jahrgang 5 vom Schwerpunkt Forscher hat am 13.07.2021 eine Exkursion ins Wolfsburger Phaeno gemacht. Trotz Maskenpflicht im Zug und im Phaeno hat es viel Spaß gemacht. Die beliebtesten Experimente waren der Schwindeltunnel...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-27 Nächste > Letzte >>