Deutsch-französischer Tag am Julius-Spiegelberg-Gymnasium in Vechelde

Infos zur gemeinsamen Geschichte und Crêpes für das leibliche Wohl


Mit anschaulichen Informations-Plakaten zur deutsch-französischen Freundschaft und leckeren Crêpes gestalteten Schülerinnen und Schüler des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums (JSG) in Vechelde den diesjährigen Deutsch-Französischen Tag. Am 22. Januar 1963 – also vor 57 Jahren – begann eine neue friedliche Ära zwischen Deutschland und Frankreich. Der deutsche Kanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle unterzeichneten den Élysée-Vertrag: Ein erster großer Schritt zur deutsch-französischen Freundschaft, dem viele weitere folgten. Der Freundschaftsvertrag war alles andere als eine Selbstverständlichkeit, denn Deutschland und Frankreich hatten sich zuvor lange in mehreren erbitterten Kriegen als „Erbfeinde“ bekämpft. Seit 1963 füllen nun Bürger*innen diese neue Freundschaft mit Leben, z.B. in Städtepartnerschaften, Schulaustauschen oder bei kulturellen und sportlichen Begegnungen und ebenso auf politischer Ebene in regelmäßigen Regierungstreffen.
Auch das Gymnasium in Vechelde ist Teil dieser deutsch-französischen Freundschaft: Das JSG pflegt eine Schulpartnerschaft mit der französischen Schule „Collège François 1er“ in Villers-Cotterêts, gut 80 km nördlich von Paris.
Am 22. Januar 2003, 40 Jahre nach dem Elysée-Vertrag, riefen Gerhard Schröder und Jacques Chirac den ersten Deutsch-Französischen Tag ins Leben, der nun jährlich an diese Freundschaft zweier Staaten als wichtige Basis für den Frieden in Europa erinnert. Darüber informierten auch die Schülerinnen und Schüler des JSG und sorgten mit dem Verkauf von Crêpes für das leibliche Wohl. Der Andrang war groß. Die durch den Verkauf erzielten 250 € fließen an die in Frankreich und Deutschland verankerte medizinische Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (Médecins sans frontières).

Die Peiner Nachrichten berichten über den deutsch-französischen Tag am JSG unter:

www.peiner-nachrichten.de/peine/vechelde/article228280559/Deutsch-franzoesischer-Tag-Vechelder-feiern-mit-Crepes.html.

 

 


22.04.2021

Digitaler Besuch im XLAB-Schülerlabor in Göttingen

Am 16.03.2021 hat unsere Klasse im Rahmen des Physikunterrichts, um 7.30 Uhr, an einem digitalen Experiment, mit dem Thema „Halbwertszeit mit der Nebelkammer“, des XLAB-Schülerlabors teilgenommen.

Das XLAB ist eines der größten...[mehr]


16.04.2021

Ihr schafft das! Wir drücken die Daumen!

Liebe Abiturient:innen,

für die letzten Meter bis zum Ziel wünschen wir euch ganz viel Erfolg, Durchhaltevermögen, das notwendige Glück - und ganz besonders Gesundheit und Humor. Bleibt entspannt - ihr seid klasse und schafft...[mehr]


15.04.2021

Digitale Betriebspraxistage für den Jahrgang 9 am JSG

Die Corona-Pandemie führt zu Absagen von zahlreichen Aktivitäten und wirkt sich auch auf die berufliche Orientierung von Jugendlichen aus. Aber durch die Digitalisierung ergeben sich vielfältige Chancen, diese Aktivitäten zu...[mehr]


20.01.2021

Informationen zur Qualifikationsphase

Da die diesjährige Informationsveranstaltung zum Eintritt in die Qualifikationsphase aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden kann, haben Sie ab Montag, den 25.01.2021 15 Uhr die Möglichkeit, sich über Iserv die...[mehr]


04.01.2021

Jugendoffiziere organisieren Planspiel

Seit mehr als fünf Jahren nimmt unser Gymnasium das Angebot der Braunschweiger Jugendoffiziere wahr, das komplexe Planspiel POL&IS mit den Schülerinnen und Schülern des Faches Politik-Wirtschaft unter kritischer Begleitung...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-18 Nächste > Letzte >>