Ein Hund in der Schule


Am Donnerstag, den 28.11.2019, erwarteten wir einen aufregenden Besuch von der Hündin Lotta. Lotta gehört unserer Mitschülerin Milla und ihrer Familie. Wir schoben die Tische an die Seite und bereiteten einen Stuhlkreis vor. Da kamen sie auch schon in den Praktikumsraum. Lotta war sehr aufgeregt, wie wir Schüler auch. Schon holte sie ihr Lieblingsspielzeug heraus, während uns Millas Mutter alles über Lotta erzählte. Wir erfuhren, was ein Hund alles besitzt. Z.B. einen Hundeführerschein des Besitzers, ein Halsband/ Geschirr mit Hundemarke und eine Leine. Anschließend durften wir uns die Zähne von Lotta ansehen. Jeder bekam ein Leckerli, das er an Lotta verfüttern durfte, nachdem sie einen Befehl befolgt hat. Sie kann z.B. Highfive, Sitz, Platz, Turn, gib Pfötchen. Zum Abschluss machten wir ein Gruppenfoto und Lottas Frauchen schenkte uns schöne Fotos von Lotta. Vielen Dank!

Adrian, Alessio, Emily und Mia aus der 5.4


03.05.2022

JSG feiert den Welttag des Buches vorab

Am 20. und 21. April fuhren sämtliche fünfte Klassen des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums nach Peine, um den am 23. April anstehenden "Welttag des Buches" feierlich zu begehen. Nach einer entspannten Busfahrt teilten sich die...[mehr]


27.01.2022

Der Musik-Leistungskurs in der Ostwestfalen-Metropole

Am Freitag, dem 21.1.2022, unternahmen wir, der Musik-LK des 13. Jahrgangs, eine Tagesexkursion nach Bielefeld. Leider konnten wir die Fahrt aufgrund der momentanen Bestimmungen nicht mit der ursprünglich geplanten Übernachtung...[mehr]


22.12.2021

Weihnachtsgeschenke am JSG!

Die Fachgruppe Deutsch würdigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs 2021[mehr]


21.12.2021

"Wissen macht Mmh"

Eine Projektarbeit aus dem Seminarfach "Wie ernährt(e) sich die Welt?"[mehr]


06.12.2021

Stimme zeigen – kreativ werden

Die Klassen 6.1, 6.3, 8.4 und 10.3 gewinnen Preise beim Wettbewerb "Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben" des Braunschweigischen Gemeinde-Unfallversicherungsverbandes[mehr]


News 1 bis 5 von 31