Fridays-for-future

Pausenaktion der Schülervertretung am JSG und Exkursion nach Braunschweig


Viele Schülerinnen und Schüler des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums wollten die Bewegung „Fridays-for-future“ am gestrigen internationalen Aktionstag unterstützen. Die Schülersprecherin Merle Kühn erläuterte den Beschluss der Schülervertretung: „In der 1. großen Pause haben sich Freiwillige insbesondere aus den jüngeren Jahrgängen auf dem Schulhof versammelt und durch ihre Anwesenheit oder mit Postern und Plakaten ihre Forderungen zum Klimawandel sehr deutlich gemacht!“ So waren Lotte, Emma und Phil (alle 14) aus Jahrgang 8 mit Postern dabei. „Unser Planet ist einzigartig“, meinte Emma und Lotte hält einen schnellen Ausstieg aus der Kohle für wichtig. Die übrigen Botschaften der Schülerinnen und Schüler waren vielfältig: Massentierhaltung und Regenwaldabholzung wurden stark kritisiert, ein besserer öffentlicher Nahverkehr und die verstärkte Nutzung von Sonnenenergie hingegen eindringlich gefordert.

Mehrere Kurse bzw. Klassen der Jahrgänge 10 bis 12 hatten das Thema Klimawandel in Unterrichtsprojekte integriert und sich mit Fakten dazu auseinandergesetzt. Sie nahmen im Rahmen dieser Projekte mit Einwilligung der Schulleitung und der Eltern an der Veranstaltung in Braunschweig teil. Weitere fehlende Schülerinnen und Schüler wurden wie jeden Tag erfasst.

 

Foto Steffen Wiegand: Fridays-for-future-Aktion der Schülervertretung am 15.3.19 auf dem Schulhof des JSG

Foto Wiebke Tegebauer: Eine JSG-Schülergruppe auf der Veranstaltung in Braunschweig mit persönlichen Botschaften


21.02.2020

Die Forscher besuchen das Phaeno in Wolfsburg

Am 18. Februar 2020 haben wir, die beiden Forscher-Gruppen des fünften Jahrgangs, zusammen mit Frau Streit und Herrn Schöneich das Phaeno besucht. Als erstes sind wir mit dem Zug nach Wolfsburg gefahren. Dann haben wir uns in...[mehr]


18.02.2020

Unsere Reise entland des 8. Längengrads Ost

Eine Exkursion in das Klimahaus nach Bremerhaven[mehr]


12.02.2020

Die 9. Klassen trainieren das Verhalten im Beruf

In Zusammenarbeit mit der „PEIBO – Allianz für die Region“, einem unserer Kooperationspartner in der Berufsorientierung, übten alle neunten Klassen einiges von dem, was in der Berufswelt auf sie zukommen wird. „Was macht einen...[mehr]


06.02.2020

Deutsch-französischer Tag am Julius-Spiegelberg-Gymnasium in Vechelde

Infos zur gemeinsamen Geschichte und Crêpes für das leibliche Wohl [mehr]


28.01.2020

Ein Roman über den Mauerfall und das Jahr danach

Der Leipziger Autor Ralph Grüneberger spricht im JSG über seinen Roman "Herbstjahr"[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-29 Nächste > Letzte >>