Handballteams des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums erfolgreich bei "Jugend trainiert für Olympia"


Mit drei Teams nahm das Julius-Spiegelberg-Gymnasium am 18. und 19.12. am Bezirksvorentscheid von "Jugend trainiert für Olympia" teil. Die Jungen der Jahrgänge 2004/2005 erreichten nach einer erfolgreichen Vorrunde das Finale. Dort unterlag das mit nur einem Auswechselspieler angetretene Team der Raabe-Schule Braunschweig unglücklich mit 9:8.

In der Wettkampfklasse IV gewannen die Jungen der Jahrgänge 2006/2007 im Fünfer-Turnier Jeder-gegen-Jeden alle Spiele souverän und überzeugten vor allem mit einem engagierten Abwehrspiel und zahlreichen Kontertoren.

Die Mädchen der Jahrgänge 2006/2007, die überwiegend mit Spielerinnen des Jahrgangs 2008 angetreten waren, konnten ihr Einzelspiel gegen die IGS Lengede mit einer starken zweiten Halbzeit drehen und gewannen nach einem 2:4 -Rückstand mit 9:8.

Die Mädchen und die Jungen der Wettkampfklasse IV qualifizieren sich somit für den Bezirksentscheid am 7.2. in Moringen.

Herzlichen Glückwunsch!


26.11.2018

Premiere mit Prototypen

JSG setzt Nähmaschinen im Unterricht ein[mehr]


26.11.2018

Ein Assessment-Center für den Jahrgang 11

„Was haben Speiseeiskugeln und die Berufsorientierung gemeinsam?“, fragte Stefan Köllmann, gelernter Sozialversicherungsfachangestellter von der BARMER, die Schüler*innen einer 11. Klasse.

Jede Eiskugel kann für eine Phase des...[mehr]


21.11.2018

Seminarfach Wege

Fahrt nach Straßburg und Paris im August 2018 mit Fr. Mensendiek und Hr. Godau[mehr]


09.11.2018

„Recht und Gerechtigkeit?“ – Eine Exkursion in die JVA Hannover

Ist das deutsche Rechtssystem auch gerecht?

Wie beurteilen verurteilte Straftäter das Rechtssystem?

Und wie sieht das Machtgefüge innerhalb eines Gefängnisses aus?[mehr]


23.10.2018

Wochenendexkursion ins Zisterzienserkloster

Loccum (28. -30.09.2018)[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>