Klassenübernachtung der 7.4


Spontan geplant, war es am Nikolaus auch schon so weit: die Schulübernachtung!
Mit Sack und Pack zogen die Schülerinnen und Schüler der Klasse am Freitag in verschiedene Klassenräume ein, um ganze Schlafinseln entstehen zu lassen. Um das Adrenalin und die Endorphine wieder in die richtigen Bahnen zurückzulenken, wurde kurzerhand der Bühnenraum für das Spiel „Werwolf“ umfunktioniert. Dies stellte dann auch den Startschuss zum freien Spielen dar, welches den Abend über immer wieder rege getan wurde. Sei es mit dem altbekannten Klassiker „Wahrheit oder Pflicht“, dem Kartenspiel „Wizard“ oder dem von allen geliebten Versteck spielen in der Schule.
Das schon fast obligatorische Pizzaessen bei einer Klassenübernachtung sollte natürlich nicht fehlen, ebenso wenig wie das gemeinsame Film schauen. Dies stellte dann auch nach dem kräftezehrend, stundenlangen Versteck spielen eine willkommene Pause dar. Pünktlich zur Nachtruhe war der Film zu Ende und es hieß sich bettfertig machen.
Mit ein paar Mädchen als tatkräftige Unterstützung wurden die Brötchen am nächsten Morgen beim Bäcker abgeholt und das Frühstück vorbereitet. Nach und nach wurden auch die Jungen wach. Um die gesunde Ernährung wieder etwas in die Köpfe zurückzuholen, gab es zum Frühstück nicht nur Marmelade und Nutella, sondern auch eine große Portion Obst und Gemüse.
Nachdem alle Betten wieder abgebaut und die Klassenräume wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt wurden, war nochmals ausreichend Zeit für eine Runde Verstecken spielen in der Schule.
Aufgrund der Tatsache, dass uns das Essen zu keiner Zeit ausging, möchten wir, Frau Magalowski und Frau Metzner, uns besonders bei den Eltern der Klasse 7/4 für die reichlichen Buffet- und Frühstücksspenden bedanken! Ebenso gilt ein besonderer Dank an Vivian für ihre außerordentlich gute Organisation!
 
 
 


01.04.2020

Notbetreuung auch in den Ferien

Auch in den Ferien findet eine Notbetreuung für diejenigen Schülerinnen und Schüler statt, bei denen mindestens ein Erziehungsberechtigter in sogenannten "kritischen Infrastrukturen" tätig ist. Dazu gehören z.B. der...[mehr]


13.03.2020

Schulausfall und Absage sonstiger Veranstaltungen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

in allen Schulen in Niedersachsen werden vom 16.03.-18.04.2020 der Unterricht sowie alle schulischen Veranstaltungen ausfallen. Die offizielle Mitteilung können Sie hier...[mehr]


13.03.2020

Informationen zum Coronavirus

Das Coronavirus versetzt uns derzeit weltweit in Sorge. Zurzeit ist kein Infektionsfall an unserer Schule bekannt. Unter dem angefügten Link finden Sie ausführliche Informationen zum Virus, zu Vorsichtsmaßnahmen und wichtigen...[mehr]


11.03.2020

Faschingsfeier für die 5. und 6. Klassen

Auf der Faschingsfeier waren viele Kinder aus den fünften und sechsten Klassen. Es gab viele schöne Kostüme. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und es gab viele unterschiedliche Sachen, die man machen konnte. Das Spiel ,,bunte...[mehr]


21.02.2020

Die Forscher besuchen das Phaeno in Wolfsburg

Am 18. Februar 2020 haben wir, die beiden Forscher-Gruppen des fünften Jahrgangs, zusammen mit Frau Streit und Herrn Schöneich das Phaeno besucht. Als erstes sind wir mit dem Zug nach Wolfsburg gefahren. Dann haben wir uns in...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-32 Nächste > Letzte >>