Weshalb Informatik geil ist…


Mit diesen Worten begrüßte uns der ehemalige Schüler Christoph Anders am Montag, den 24. Juni als Gast im JSG. Er ist mittlerweile Masterstudent der Informatik am angesehen Hasso-Plattner-Institut in Potsdam und wollte – back to the roots – unseren Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Studien- und Arbeitswelt der Informatik geben.

Nachdem zunächst die Vorurteile (introvertierte, unsportliche Kellerkinder) ausgeräumt waren, bekamen die über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Jahrgängen 8 bis 11 im ersten Teil des Vortrages Informationen über die Informatik als Wirtschaftszweig. Danach folgten eine kurze Vorstellung über Christoph persönlich und ein Überblick über die Möglichkeiten des Studiums an Uni und FH sowie der mögliche Aspekt einer Ausbildung. Studiumsinhalte wurden vorgestellt und auch auf wichtige Fächer (Mathe, Englisch) verwiesen.

Besonders interessant waren die Bereiche, in denen Christoph mittlerweile arbeitet. Hierzu zählen die Schlaganfallbehandlung an der Berliner Charité in Zusammenhang mit der Nutzung künstlicher Intelligenz, die Kommunikation von Menschen über ihre Gedanken oder die Hilfe für verunglückte Motorradfahrer. Anschließend wurden weitere Berufsmöglichkeiten vorgestellt.

Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert und stellten detaillierte Fragen – hier fanden Fachgespräche statt, auch noch nach dem Ende der Veranstaltung.

Vielen Dank an Christoph, dass er an seine alte Schule zurückgekommen ist!


21.02.2020

Die Forscher besuchen das Phaeno in Wolfsburg

Am 18. Februar 2020 haben wir, die beiden Forscher-Gruppen des fünften Jahrgangs, zusammen mit Frau Streit und Herrn Schöneich das Phaeno besucht. Als erstes sind wir mit dem Zug nach Wolfsburg gefahren. Dann haben wir uns in...[mehr]


18.02.2020

Unsere Reise entland des 8. Längengrads Ost

Eine Exkursion in das Klimahaus nach Bremerhaven[mehr]


12.02.2020

Die 9. Klassen trainieren das Verhalten im Beruf

In Zusammenarbeit mit der „PEIBO – Allianz für die Region“, einem unserer Kooperationspartner in der Berufsorientierung, übten alle neunten Klassen einiges von dem, was in der Berufswelt auf sie zukommen wird. „Was macht einen...[mehr]


06.02.2020

Deutsch-französischer Tag am Julius-Spiegelberg-Gymnasium in Vechelde

Infos zur gemeinsamen Geschichte und Crêpes für das leibliche Wohl [mehr]


28.01.2020

Ein Roman über den Mauerfall und das Jahr danach

Der Leipziger Autor Ralph Grüneberger spricht im JSG über seinen Roman "Herbstjahr"[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-28 Nächste > Letzte >>