Spendenlauf zu Gunsten der Ukraine


Am 29.06.2022 fand am Vormittag der Spendenlauf auf dem Sportplatz, zu Gunsten der Ukraine, statt.

Bereits um kurz vor 7 Uhr hat sich die Klasse 11.2 mit Herrn Jansen und Herrn Oelmann sowie der Schulband zum Aufbau getroffen.

Der Veranstaltungstag begann dann für die Schulgemeinschaft um 7.45 Uhr auf dem Schulhof mit einem Gemeinschaftsfoto, bei dem die ukrainische Flagge dargestellt wurde. Eingerahmt wurde diese Aktion durch die Schulband, wobei zum Abschluss das Lied „Wir ziehen in den Frieden“ von Udo Lindenberg gespielt wurde.

Im Anschluss daran ging es, in drei Zeitblöcken, weiter auf dem Sportplatz. Dabei liefen die Schülerinnen und Schüler sowie einige Lehrkräfte eine selbstgewählte Rundenanzahl. Bereits hier zeigte sich die allgemein große Spendenbereitschaft, da vor allem die jüngeren Jahrgänge viele Runden gelaufen sind.

Wer gerade nicht laufen wollte, hatte die Möglichkeit sich am Buffet zu bedienen. Dieses bestand aus Kuchen, Obst- und Lebensmittelspenden der Klasse 11.2 sowie der Jahrgänge 5 bis 7 - dessen Erlös ebenfalls gespendet wird.

Durch das Buffet und die selbstgewählten Spenden pro Runde konnte bisher der überragende Betrag von 4.778,25 € erzielt werden!

Das endgültige Ergebnis wird jedoch erst nach dem letzten Schultag feststehen, wenn alle Spenden bei uns eingegangen sind.

Die Summe wird an das Projekt „Ukraine Nothilfe“ von der Organisation „Schüler helfen Leben“ gespendet.

An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmal ganz herzlich für die großartige Spendenbereitschaft und die fleißigen Läufer*innen und Kuchenkäufer*innen bedanken. Es ist wirklich unglaublich, wie viel wir als Schulgemeinschaft erreicht haben!

Die ganze Veranstaltung wurde mit großem Engagement von Zoe Zensen, Neele Holzen und Franziska Hapke, sowie der übrigen Klasse 11.2 mit der Unterstützung der Sportfachgruppe organisiert.

(Neele Holzen, Zoe Zensen & Franziska Hapke (11.2))


25.09.2022

Business makes the world go round

Nun erhalten Interessierte einen leichteren Zugang zur Business English AG: Durch die großzügige Spende des Fördervereins können wir unseren SchülerInnen einen frühen Einstieg in die Berufswelt ermöglichen. Über fünf neue...[mehr]


16.09.2022

"Pflanzt nicht Worte - sondern Bäume"

Die Braunschweiger Zeitung / Peiner Nachrichten berichteten am Sonntag, den 10.09.22 über unseren Schulwald in Wierthe. Den vollständigen Artikel können Sie sich hier ansehen.[mehr]


18.08.2022

Auf dem Acker lernen – abseits von Tablet, Heft und Buch

„Hast du keine Lust mehr auf Gemüse in Plastik aus dem Supermarkt, das schon lange Transportwege hinter sich hat?“ „Hast du Lust, Landwirtschaft in unserer Region ökologisch und solidarisch zu erleben und den gesellschaftlichen...[mehr]


20.07.2022

Wie funktioniert das wohl? - Ateliertag 2022

Am 05.07.2022 fand der diesjährige Vechelder Ateliertag statt. Auch in diesem Jahr konnten besonders interessierte Schülerinnen und Schüler der vierten und fünften Klassen zu verschiedenen Themen Workshops wählen. Zur Auswahl...[mehr]


12.07.2022

Bushaltestellenhäuschen Vechelde erstrahlt in neuem Glanz

Dank der Projektwoche des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums Vechelde hat die Bushaltestelle des JSGs und der Realschule Vechelde ein attraktives neues Erscheinungsbild erhalten. Unter der Leitung der Schülerinnen Zoe Zensen und...[mehr]


News 1 bis 5 von 41