Armin Beckers siegt beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen


„Gutes Vorlesen ist eben, wenn sich keiner langweilt.“ (Rufus Beck)

Unter diesem Motto stand der Vorlesewettbewerb unserer Schule, der am 4. Dezember 2019 in der Schulmensa ausgetragen wurde.

Angetreten waren die Klassensieger*innen: Charlotte Manz und Niklas Majohr aus der 6.1, Arian Brandes und Laura Brzank aus der 6.2, Julia Trüber und Emely Schubert-Schillinger aus der 6.3, Armin Beckers und Laura Mecke aus der 6.4 sowie Colin Susat und Jonna Breuer aus der 6.5.

Buch und Textabschnitt des Wahltextes wählten die Teilnehmer*innen wie gewöhnlich selbst aus. Vor dem Lesen nannten die Schüler*innen den Titel und Autor ihres Buches und erklärten kurz den inhaltlichen Zusammenhang zum vorbereiteten Textabschnitt: So durfte das Publikum, das sich aus allen Schüler*innen des 6. Jahrgangs zusammensetzte, Geschichten vom Sams oder von Percy Jackson lauschen und hatte somit „Schwein gehabt“ (Tom Gates).

Die Jury, die aus Frau Großer, der Leiterin der Kreisbücherei Vechelde, sowie den Lehrkräften Frau Effenberger, Frau Schönemann und Frau Schlordt bestand und von Frau Söllner tatkräftig unterstützt wurde, war von der Vortragskunst aller Teilnehmer*innen beeindruckt. Vier Schüler*innen wurden in die zweite Runde gewählt und durften einen Ausschnitt aus dem Kinderbuchklassiker „Michel aus Lönneberga“ von Astrid Lindgren vorlesen.

Sieger wurde Armin Beckers aus der 6.4. Fast gleichauf folgte Laura Brzank (6.2), während sich Julia Trüber (6.3) und Colin Susat (6.5) den dritten Platz teilten.

Armin Beckers, der sich für den Kreisentscheid qualifiziert hat, wünschen wir viel Erfolg.

 Dorothee Schlordt


14.02.2020

JtfO - Bezirksfinale im Gerätturnen

Am 11. und 13. Februar fanden die Bezirksentscheide im Gerätturnen beim Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in Vechelde statt. Den Auftakt machten am Dienstag die Turnerinnen und Turner der Wettkampfklasse IV. Die...[mehr]


06.02.2020

Bolyai-Wettbewerb am 14.01.2020

Am diesjährigen Bolyai-Mathewettbewerb nahmen knapp 100 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 12 teil. Der Bolyaiwettbewerb ist ein internationaler Teamwettbewerb, der seit 2014 auch in Deutschland durchgeführt wird....[mehr]


03.07.2019

Wettbewerb "Hand auf´s Herz" am 02.07.19 in Bremen

Am letzten Dienstag des Schuljahres 2018/19 machte sich eine Mannschaft unseres Schulsanitätsdienstes (Finn Senft, Julia Walther, Linus Poganatz, Mathilda Prondzinski und Elias Heyne) mit Bahn und Bus auf nach Bremen, um dort am...[mehr]


06.06.2019

Fußballerinnen der WK 4 fahren zum Landesfinale

Endlich haben wir es geschafft. Nachdem für unsere Fußballmädels in den letzten Jahren immer beim Bezirksfinale Schluss war, so konnten unsere jüngsten Spielerinnen den Bann brechen und ziehen verdient ins Landesfinale ein.

Am...[mehr]


26.05.2019

Paulina Reddemann, Klasse 11.4., wird Zweite im Finale des Rhetorikwettbewerbs in Braunschweig

„Sie haben uns durch Ihre Reden so sehr in Ihre Thematik hineingezogen, dass wir gern auf alle Ihre Beiträge antworten möchten“, urteilte Heiko Lamprecht, Leiter des Bereichs Religionspädagogik und Medienpädagogik der Ev.-luth....[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 Nächste > Letzte >>