Jungs WK 4 Fußball sind Kreissieger der Schulen


Das erste Sichtungstraining vor den Osterferien begann schon sehr vielversprechend. Von den vielen Fußballern im Jahrgang 5 und 6 kamen 26 Spieler. Leider dürfen in der Altersklasse nur 10 am Turnier teilnehmen. Und alle waren motiviert, einen Platz im Kader zu bekommen. Nach drei Trainings waren 14 Jungs in der engsten Auswahl. Leider konnten mit Ole, Denis und Justus durch Verletzungen drei nicht teilnehmen. Dennoch hatten wir ein tolles und schlagkräftiges Team zusammen: Alex, Rico, Edgar, Felix, Emil, Samuel, Ben, Tristan, Jannik und unsere zwei Torhüter Linus und Joel.

Das Team ist sehr jung, nur zwei Jungs sind 2007 geboren, der Rest 2008. Daher hatten wir uns zwar Chancen ausgerechnet, gut mitzuspielen. Aber es sollte besser laufen. Im ersten Spiel konnte die Realschule Vechelde mit 6:1 bezwungen werden. Danach wurde Ilsede mit 3:0 geschlagen und der Favorit Silberkamp Gymnasium Peine gar mit 2:0. Leider mussten Tristan und Samuel im Laufe des Turniers verletzt pausieren. Aber im Halbfinale, gegen die Gunzelin Realschule, gingen unsere Jungs nach einem engen Match wieder als Sieger mit 1:0 vom Platz. So kam es im Endspiel zum Wiedersehen mit dem Silberkamp. Durch die Verletzungen mussten wir das System umstellen und nach einem hart umkämpften 1:1 kam es zum 9-Meter-Schießen. Den ersten hat Linus super gehalten, den zweiten der Gegner verschossen. Alex und Felix trafen. Der Jubel war groß, denn bei drei Schützen konnte Peine die zwei Tore Rückstand nicht mehr aufholen.

Wir sind super stolz auf unsere junge Truppe. Daher freuen wir uns sehr, dass wir uns mit dem Sieg für den Bezirksvorentscheid qualifiziert haben, ebenso wie die Mädchen WK 3 und WK 4. Und dieses Turnier findet auch noch daheim in Vechelde statt, am 16.05. Wir freuen uns schon sehr auf die Unterstützung unserer Mitschüler und Fans daheim!!!


03.07.2019

Wettbewerb "Hand auf´s Herz" am 02.07.19 in Bremen

Am letzten Dienstag des Schuljahres 2018/19 machte sich eine Mannschaft unseres Schulsanitätsdienstes (Finn Senft, Julia Walther, Linus Poganatz, Mathilda Prondzinski und Elias Heyne) mit Bahn und Bus auf nach Bremen, um dort am...[mehr]


06.06.2019

Fußballerinnen der WK 4 fahren zum Landesfinale

Endlich haben wir es geschafft. Nachdem für unsere Fußballmädels in den letzten Jahren immer beim Bezirksfinale Schluss war, so konnten unsere jüngsten Spielerinnen den Bann brechen und ziehen verdient ins Landesfinale ein.

Am...[mehr]


26.05.2019

Paulina Reddemann, Klasse 11.4., wird Zweite im Finale des Rhetorikwettbewerbs in Braunschweig

„Sie haben uns durch Ihre Reden so sehr in Ihre Thematik hineingezogen, dass wir gern auf alle Ihre Beiträge antworten möchten“, urteilte Heiko Lamprecht, Leiter des Bereichs Religionspädagogik und Medienpädagogik der Ev.-luth....[mehr]


24.04.2019

Spelling Bee Wettbewerb mit viel Applaus

Am Donnerstag, dem 4. April 2019, stellten sich wieder jeweils acht Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 den Herausforderungen des englischen Buchstabierwettbewerbs unserer Schule.

Sie zeigten nicht nur große...[mehr]


23.03.2019

Jugend trainiert für Olympia – Plätze 2 und 3 beim Landesentscheid im Gerätturnen

Erstmals qualifizierten sich sowohl das Mädchen- als auch das Jungenteam für das Landesfinale der Wettkampfklasse IV im Gerätturnen. So ging es am Morgen des 19.03.2019 nach Winsen/Luhe, um sich mit den anderen Bezirkssiegern aus...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-27 Nächste > Letzte >>