"Klimaretter" - Auszeichnung für das JSG

Erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Planet PE - Die Klimaretter“

Seit einem Jahr engagiert sich das Julius-Spiegelberg-Gymnasium erfolgreich im Rahmen des vom, Landkreis Peine und der Klimaschutzagentur der Region Hannover getragenen Projektes „Planet PE - Die Klimaretter“. Lara Dorn und Finn-Malte Sieverding aus der Klasse 8.4 konnten am 9. September 2016 im Rahmen einer Preisverleihung neben einer Urkunde auch einen nennenswerten Geldbetrag in Empfang nehmen.
Elf Schulen aus dem Landkreis Peine haben sich zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Im Rahmen des Projektes setzen Lehrer und Schüler seit einem Jahr Projekte gegen Energieverschwendung um.
Die Preisverleihung führte Kreisbaurat Wolfgang Gemba zusammen mit Cordula Heimburg, der Projektbetreuerin des Landkreises und Andrea Warnecke von der Klimaschutzagentur der Region Hannover durch.