Projekte

Auf dieser Seite finden Sie Berichte zu durchgeführten Projekten sowie Projekte, an denen die Fachgruppe Physik beteiligt ist. Durch einen Klick auf das jeweilige Projekt gelangen Sie zu der zugehörigen Beschreibung.

Jugend forscht / Schüler experimentieren

Schülerexperimente in Zeiten des homeschooling

Die Pandemiesituation fordert Tribut. Ohne Präsenzunterricht im Physikraum und einer Sammlung kann es praktisch keine Schülerexperimente geben. Vereinzelte "Heimexperimente" schaffen da kaum Abhilfe und der Hinweis "Bitte keine Verwüstungen in Mamas Küche" greift auch nicht immer.

Durch die großzügige Spende des Fördervereins wurden für den Jahrgang 5 zwei Klassensätze Experimentierkästen angeschafft.

Sie behandeln die Themen Dauermagnete und Stromkreise. Mit je ca. 30 Versuchen pro Themenkreis ist das komplette Curriculum für diesen Jahrgang abgedeckt. Selbstständiges Experimentieren ist damit für Schülerrinnen und Schüler zu Hause möglich, denn jede/jeder erhält seinen eigenen Experimentierkasten als Leihgabe. Eigenes Experimentieren ist weder durch Fotos und Filme noch durch wortreiche Erklärungen ersetzbar.

Die Lehrkräfte unterstützen den Einsatz des Kastens durch die Bereitstellung einer Versuchsprotokollvorlage und der Zuordnung jedes Experiments zu einem Merksatz bzw. einer passenden Buchseite.

 

Das gedruckte Lehrbuch bzw. das E-Book bleiben weiterhin wesentlicher Bestandteil des Unterrichts, weil sie den roten Faden und die fachlichen Hintergründe zum Einsatz des Experimentierkastens liefern.

Wir danken dem Förderverein für seine Unterstützung.

Fachgruppe Physik